Alt-Tag für Bild über Überschrift

Willkommen zu

Unsere Industrie macht die Tankreinigung modern, sicher und effektiv für TANKreiniger und Tankbesitzer

Alt-Tag für Info-Funktion Image1
Spezialisten für mechanische Hydraulik und Elektrotechnik

Kommen Sie und sprechen Sie mit uns über Tankreinigung und Ölrückgewinnung, einschließlich Nicht-Menscheneintritt, Fernbedienung und Robotik. Unser weltweit bekannter und sehr erfahrener Experte Tony Bennett begann 1976 in Frankreich mit der Reinigung von Rohöl- und Produkttanks und entschied bald, dass es bessere, sicherere und einfachere Möglichkeiten gibt, diese Aufgabe zu erledigen. Tony war an der Entwicklung und Herstellung verschiedener Tankreinigungssysteme beteiligt, einschließlich Nicht-Menschen-Einstiegssystemen und Ölrückgewinnungssystemen. Seine große Erfahrung in dieser Branche gibt ihm das Wissen, Kunden dabei zu unterstützen, zu verstehen, was sie erreichen müssen und wie sie es richtig und sicher tun können. Tony hat mit einer Vielzahl von Ideen zur Tankreinigung experimentiert und weiß sehr gut, was funktioniert und was nicht. Rufen Sie Tony an oder senden Sie ihm eine E-Mail, um sich zu unterhalten.

Alt-Tag für Info-Funktion Image2
Die Herstellung ist eine unserer Stärken

Mit einem Team von engagierten professionellen Designingenieuren, einem Fluiddesigningenieur, einem Elektronikingenieur, einem QC-Manager und hochqualifizierten Mitarbeitern in der Werkstatt ist PRO-LINE HYDRALINK ein sehr einzigartiges Unternehmen, das seinen Ruf auf die Qualität seines Unternehmens aufgebaut hat Produkte. Unsere Fähigkeit, neue Geräte zu konstruieren / konstruieren, herzustellen und zu montieren, ist unübertroffen. Neben der Entwicklung unserer eigenen Produkte bauen wir alle unsere Geräte im eigenen Haus, sodass wir Produkte entwickeln können, die zweckorientiert sind UND ein sehr hohes Qualitätsniveau aufweisen.

Alt-Tag für Info-Funktion Image3
Energie und die Energiewirtschaft

Schwerölbehälter in den Kraftwerken, ROV- und Robotermaterialhandling in der Nuklearindustrie Unsere Geräte werden international eingesetzt

Alt-Tag für Info-Funktion Image4
Die Erdölindustrie ist eine unserer Spezialitäten

Oberirdische Lagertanks, unterirdische Tanks, Marine- und Schiffstanks - Unsere Systempalette reinigt sie alle mithilfe von Fern- und Robotikoptionen, um die Sicherheit zu gewährleisten.

was immer dies auch sein sollte.
was immer dies auch sein sollte.
Alt-Tag für Bild-FAQ-Überschrift

Unsere FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Tanksweep-Methoden sind nicht mit diesen Methoden zu verwechseln, die aus mehreren Gründen sehr häufig erfolglos sind. 1. Die Düsen sind klein und nur begrenzt in der Lage, große Ströme bei zufriedenstellendem Druck durchzulassen, während unsere 18-Zoll-Tanksweep-Düse jeweils 660 m3 / liefert Stunde bei 10 bar Druck. 2. Diese Düsen drehen sich endlos und ihre Richtung kann nicht gesteuert oder dorthin gerichtet werden, wo sie möglicherweise benötigt werden, während Tanksweep-Düsen gerichtet sind und mit einem einfachen Handrad horizontal genau dorthin bewegt werden können, wo sie benötigt werden. 3. Düsen, die durch ein Tankdach eingebaut werden, sind nicht eingetaucht und daher muss der Tank inertisiert werden, während Tanksweeps verwendet werden, wenn sich die Flüssigkeit im Tank mindestens 1.5 m über der Tankweep-Düse befindet. Dadurch wird sichergestellt, dass der Dampf aus der Düse nicht durch die Tankdüse brechen kann Flüssigkeitsstand in den Luftraum und daher ist es nicht erforderlich, den Tank zu inertisieren. Wenn die lokale Gesetzgebung verlangt, dass ein Tank nur im inerten Zustand gereinigt wird, ist dies natürlich auch möglich. 4. Durch ein Tankdach montierte Düsen können den Schlamm nur in einem begrenzten Abstand von der Düse und damit ganz lokal zum Düsenstandort stören. Dies bedeutet, dass viele Düsen montiert werden müssen, um den gesamten Tank abdecken zu können Natürlich kann ihre Richtung nicht kontrolliert werden, während mit Tanksweeps ein Tank mit einem Durchmesser von bis zu 50 m mit 2 x Tanksweeps gereinigt werden kann, ein Tank zwischen 50 und 80 m Durchmesser erfordert 3 x Tanksweeps und ein Tank mit 80-100 m erfordert 4 x Tanksweeps. 5. Dacheintrittsdüsen erfordern Kran und Männer auf dem Tankdach, während Tanksweeps seitlich in einen Tank eintreten, sodass keine Düsen und Schläuche auf das Tankdach gekranet oder Männer zur Arbeit in diesem sehr gefährlichen Bereich geschickt werden müssen. 6. Da sich die Tanksweep-Düsen vollständig von einer Seite zur anderen bewegen, ist der gesamte Tank abgedeckt. Mit einer Wärmebildkamera können die Tanksweep-Düsen dorthin geleitet werden, wo sie benötigt werden. Um den gesamten Inhalt eines Tanks zu entschlämmen und zu fluidisieren, haben Tanksweeps die Kraft, die Arbeit korrekt zu erledigen.
Tanksweeps arbeiten mit 3 Tanksweeps (bei einem Tank mit 80 m Durchmesser) durch den seitlichen Eintritt in einen Tank über die Manways. Da sich der Füllstand über den Manways befindet, können diese nicht entfernt werden. Der Zugang für die Tankweeps in den Tank erfolgt also über Proline Hydralink Coldtap-Flansche. Die Kalthahnflansche werden an den Manwaydeckeln angebracht, indem zuerst der Manwaydeckel von Farbe und Rost gereinigt wird, um sicherzustellen, dass eine Dichtung die Coldtap-Flansche korrekt abdichtet. Dann werden alle anderen Schrauben und Muttern, die den Schachtdeckel sichern, entfernt. Der Kalthahnflansch wird dann zusammen mit einer geeigneten Dichtung am Schachtdeckel angebracht und gesichert. Jetzt werden die verbleibenden Muttern und Schrauben entfernt und durch die speziellen Unterlegscheibenmuttern und -schrauben ersetzt, die mit den Kaltwasserflanschen geliefert und gesichert wurden. Der Kalthahnflansch hat einen Stummel mit einem 18-Zoll-Flansch. Ein 18-Zoll-Absperrschieber mit voller Bohrung ist angebracht und mit einer Dichtung am Flansch befestigt. Jetzt ist eine hydraulische Hottap-Bohrmaschine erforderlich. Dies kann ein externer Auftragnehmer sein, der sich auf das Hottaping oder die Verwendung der Proline Hydralink-Bohrmaschine spezialisiert hat. Die Bohrmaschine ist am 18-Zoll-Ventil angebracht und das Ventil geöffnet, sodass die Bohrmaschine den Coupon mit der richtigen Größe aus dem Schachtdeckel herausschneiden kann. Nach dem Schneiden wird der Bohrer mit dem Schnittcoupon zurückgezogen und das Ventil 18 geschlossen. Die Bohrmaschine wird entfernt und durch den Tankweep ersetzt, wobei sich die Düse in der eingegebenen Position befindet. Der Tanksweep wird mittels 4 Handwinden abgestützt und nivelliert. . Die Tankweeps sind durch die Ladeschläuche verbunden, die dem Filter auf der Saugseite der Tankweepkammer zugeführt werden. Auf beiden Seiten befindet sich ein Flansch, so dass der bequemste verwendet und der andere ausgeblendet werden kann. Der Filter ist mit der Saugleistung der Pumpe verbunden und der Pumpenauslass mit der Seite der Tankfeger-Zufuhr verbunden.
Alt-Tag für häufig gestellte Fragen zu Bildern
Alt-Tag für Bild Home Kontakt Überschrift

Quick Contact

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular für Fragen aus

Haben Sie Fragen?

Großbritannien (+44) 7951930633 oder USA (+1) 346-247-8679 oder Frankreich (+33) 975170121 oder Bresil (+55) 2135133615
tony@pro-linehydralink.com

Unsere Arbeitszeiten:

Mo bis Sa 8 bis 8 Uhr

Angebote anfordern

PRO-LINE HYDRALINK bietet Ihnen die beste Qualitätsausrüstung, die Ihre Erwartungen pünktlich und im Rahmen des Budgets erfüllt

Wenn Sie eine spezielle industrielle Lösung benötigen, stehen wir Ihnen zur Verfügung